CHI Ernährungsberatung

TCM Beratung Wien




Diät & Ernährungsberatung
Traditionelle Chinesische Medizin


Artikel & Publikationen

Tipps zur Vorbeugung und „Antidot“-Therapien gegen die Folgen weihnachtlicher Völlerei

Die meisten Menschen tendieren dazu, Ernährungsberatungen zur Weihnachtszeit aus dem Weg zu gehen, um der alljährlichen Völlerei ohne schlechtes Gewissen frönen zu können.
Für den Fall, dass doch jemand während der Vorweihnachtszeit – vielleicht sogar unter gastrointestinalen Beschwerden leidend – den Weg zu Ihnen finden sollte, gibt es nachfolgende Tipps zur Veränderung von Weihnachtsrezepten, um die Speisen bekömmlicher zu machen. Aber auch für Sie selbst als Therapeut bzw. Therapeutin könnten einige Hinweise nützlich sein, um nicht unter etwaigen Folgen des weihnachtlichen Genießens leiden zu müssen.

Den Artikel als [PDF] weiterlesen...


Ernährung bei Krebs

Krebs ist eine sehr komplexe Erkrankung, deren Behandlung den Körper und die emotionalen und eventuell auch spirituellen Aspekte miteinbezieht und neben einer gesunden, individuell abgestimmten Ernährung auch eine Arzneimitteltherapie, Entspannungsübungen wie Qi Gong oder Meditation und Akupunktur umfasst. Die TCM-Therapien können allein oder begleitend zu einer westlich medizinischen Behandlung eingesetzt werden (Li).
Im Folgenden möchte ich einen kurzen Abriss über die wichtigsten Ernährungsempfehlungen bei Krebserkrankungen geben, wobei ich mich hierbei hauptsächlich auf Paul Pitchford beziehe, der die Pionierarbeit des westlichen Onkologens Gerson mit den Grundsätzen der TCM vereinte.

Den Artikel als [PDF] weiterlesen...


Pharmakologische Wirkungen der Nahrungsmittel

In der TCM wird keine regelrechte Unterscheidung zwischen Nahrungsmitteln und Arzneien getroffen. Die Grenzen hierfür sind fließend. Jedes Nahrungsmittel kann medizinisch eingesetzt werden, denn jedes Nahrungsmittel verfügt über eine bestimmte pharmakologische Wirkung.

Den Artikel als [PDF] weiterlesen...


Die Bedeutung von Leber und Gallenblase in der Chinesischen Ernährungslehre

Wie in der modernen westlichen Medizin unterstützen laut Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) Leber und Gallenblase die Verdauung, und die Leber trägt zur Reinigung des Blutes bei.

Den Artikel als [PDF] weiterlesen...


Ernährung zur Unterstützung von Leber und Gallenblase

Leber und Gallenblase sind laut TCM die am meisten gestauten Organe bei modernen Menschen. Zu viel Fett, Chemikalien, Genussmittel und denaturiertes Essen überlasten und stören die Leber beim Entgiften des Körpers.

Den Artikel als [PDF] weiterlesen...


Heuschnupfen, Tierhaarallergie, allergische Rhinitis aus der Sicht der chinesischen Medizin

Allergische Rhinitis umfasst Beschwerden wie Juckreiz in Augen, Gaumen und Hals, Niesen, rinnende und/oder verstopfte Nase, weiters können auch Bindehautentzündung, Stirnkopfschmerz, Reizbarkeit und Schlafstörungen hinzkommen. In hartnäckigen Fällen können zusätzlich Husten und asthmatisches Keuchen auftreten. Eine häufige Komplikation und Folge von allergischer Rhinitis ist eine Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung).

Den Artikel als [PDF] weiterlesen...


Der süsse Geschmack in der TCM

Den Artikel als [PDF] weiterlesen...



Top












Startseite
TCM
Indikationen
Themen
Über mich
TCM-Fortbildung
Blog
Cranio-sacrale Energiearbeit

     

Maga Maria Michalitsch

Ernährungsberatung
Chinesische Medizin

A-1120 Wien
Arndtstrasse 77

Tel. 0699-1 969 65 17


Email
Kosten
Lageplan
Impressum